Project Quality Engineer - Automotive (m/w/d); Osnabrück; Germany

Wir sind Valmet Automotive: Seit 1968 stehen wir für ganzheitlichen Automobilbau im Auftrag weltbekannter OEMs. Heute prägen rund 4 100 Mitarbeitende in Finnland, Deutschland und Polen unseren Erfolg als Gesamtfahrzeugfertiger im Automobilbereich und als Systemlieferant für Batteriesysteme sowie kinematische und Cabrioverdeck-Systeme. Mit einem klaren Fokus auf eDrive Engineering – gepaart mit herausragender Fertigungskompetenz – sind wir ein erfahrener und visionärer Partner für die Entwicklung und Produktion in einer aufstrebenden Branche.

Als Teil unseres Teams zündest du nicht nur den Turbo-Boost für deine berufliche Entwicklung – du bist mittendrin in der Entwicklung kinematischer Systeme von morgen. Unsere Arbeitskultur? Geradeaus und ehrlich. Überheblichkeit ist nicht unser Stil. Wir lassen Taten sprechen, sind mutig, lernen ständig Neues – und respektieren einander. Denn Respekt ist das Herzstück unseres Teamgeistes. Wir nehmen unsere Aufgaben und dich ernst. Also, drück auf den Startknopf und bereichere uns als

 

Project Quality Engineer – Automotive (m/w/d)

in Osnabrück

 

Dein Einsatzort und Team:

Unser Entwicklungsstandort in der ehemaligen Hansestadt Osnabrück befindet sich in idealer Lage: direkt zwischen der A33 und der charmanten Osnabrücker Innenstadt mit Schloss, historischen Gebäuden, mehreren Parks und Seen.
In unserem dortigen Technologiezentrum der Business Line Roof & Kinematic Systems erwarten dich nicht nur sympathische Kollegen und Kolleginnen, sondern bahnbrechende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Bereichen Entwicklung, Testing, Prototypenbau und Industrial Engineering.

 

 

Dein Einsatzort und Team:

Unser Entwicklungsstandort in der ehemaligen Hansestadt Osnabrück befindet sich in idealer Lage: direkt zwischen der A33 und der charmanten Osnabrücker Innenstadt mit Schloss, historischen Gebäuden, mehreren Parks und Seen.
In unserem dortigen Technologiezentrum der Business Line Roof & Kinematic Systems erwarten dich nicht nur sympathische Kollegen und Kolleginnen, sondern bahnbrechende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in den Bereichen Entwicklung, Testing, Prototypenbau und Industrial Engineering.

 

Was du bei uns bewegst:

  • Es dreht, wendet und läuft alles wie es soll – dank dir! In unserem Simultaneous Engineering Team arbeitest du an der Schnittstelle zwischen unseren Abteilungen und Kunden an der Abstimmung von Mess- und Prüfkonzepten, um Kundenvorstellungen und interne Vorgaben vereinbar zu machen.
  • Zu Beginn der Akquise- und Projektphase stellst du eine realistische Kalkulation auf, bevor du dann an im laufenden Projekt in Qualitätsmeetings (FMEA) die Entwicklung von Qualitätskonzepten verantwortest und an Eskalationsmeetings mit dem Kunden teilnimmst.
  • Mit deinem Know-how bringst du dich sowohl in der Übernahme des Toleranzmanagements als auch beim dazugehörigen Zeichnungssupport und der Toleranzkettenuntersuchungen (TKU) mit ein.
  • Anschließend führst du Bemusterungsprozesse inklusive Reifegradabsicherung für Neuteile (Quality Gates) im Kundensystem durch, erstellst Qualitätsreports (QDA) und wartest unsere Schnittstelle zum Serienwerk (QDA-System).
  • Nicht zuletzt begleitest du unsere Reklamationsbearbeitung, nimmst an Eskalations-Meetings mit Kunden teil, koordinierst 8D-Prozesse und realisierst Verbesserungspotenziale.

 

Deine Grundausstattung:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, im Maschinenbau oder einem verwandten Feld, alternativ eine vergleichbare technische Qualifikation und mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätsmanagement der Automobilindustrie
  • Sicherer Umgang mit Messberichten sowie tiefgreifende Kenntnisse der Methoden, Tools und Normen des Qualitätsmanagements (APQP, PLP, 5W, 8D-Methode, FMEA, TKU etc.)
  • Wünschenswert: Praxis in der Reklamationsbearbeitung und im Umgang mit gängiger CAD-Software
  • Gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft (Fahrt zu Serienwerk, Lieferanten und Kunden)
  • Als durchsetzungsfähiger Teamplayer verfügst du über ausgeprägte Analysefähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise, um optimale Ergebnisse in allen Projektphasen gewährleisten zu können.

 

Unsere besonderen Extras:

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Tolle Entwicklungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaubstage zu bestimmten privaten Anlässen
  • Vermögenswirksame Leistungen für die betriebliche Altersvorsorge
  • Ein Arbeitgeber, der sich nachhaltigem, umweltbewusstem Wirtschaften verschrieben hat
  • Arbeitsatmosphäre auf Augenhöhe ohne gezwungene Hierarchieebenen mit sympathischen Kolleginnen und Kollegen, die gemeinsam mit dir was bewegen wollen
  • Kostenlose Getränke zur Stärkung
  • Mitarbeiterrabatte, Hansefit-Mitgliedschaft, Bikeleasing
  • Vielseitige E-Learning-Angebote für neue Horizonte
  • Unterhaltsame, oft unvergessliche Firmenevents

 

„Take the fast lane“ – und bewirb dich jetzt!

Wenn du deine Bewerbungsdokumente über unser Bewerbertool hochgeladen hast und die Basics passen, steht einem ersten Interview, in dem wir gerne alle deine Fragen klären, nichts mehr im Weg! Falls du vor deiner Bewerbung erste Fragen haben solltest, freut sich Silke Heise aus dem Bereich HR auf deinen Anruf unter +49541380597017 oder deine E-Mail (silke.heise@valmet-automotive.com).

 

Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

 

Hinweis: Bunte Teams sind eine unserer wesentlichen Stärken. Bei uns ist jede und jeder willkommen, die*der sich in der Anzeige wiedererkennt. Wir fördern ausdrücklich Diversität, alters-, herkunfts- und geschlechtsunabhängige Chancengleichheit sowie die Inklusion von Menschen mit Handicap.

Contract Nature:  Regular
Company:  Valmet Automotive GmbH
Location: 

Osnabrück, NI, DE, 49084


Job Segment: Testing, Industrial Engineer, Project Engineer, Quality Engineer, Automotive, Technology, Engineering